Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über mich News Mein Sport Meine Vögel Girlitze Zuchtbericht Graunackengirlitz Haltungsbericht Weißbauchgirlitz Zuchtbericht Angolagirlitz Zuchtbericht Kanarengirlitz Zuchtbericht Feinschnabelgirlitz Zuchtbericht Diademgirlitze Zuchtbericht Schwefelgirlitz Zuchtbericht Rothschildgirlitze Vogelbörse Meine Reisen Costa Rica/Panama Venezuela Ecuador/Galapagos Peru Chile Irian Jaja Tanzania Kontakt Impressum 

Zuchtbericht Rothschildgirlitze

Von einem guten Freund habe ich drei Paare Rothschildgirlitze erhalten.Die Geschlechter sind fast identisch gefärbt. Jedoch erscheint beim Hahn die Brust etwas heller und beim Weibchen ist die Bruststrichelung stärker vorhanden. Sicherherheit gibt jedoch am Besten eine DNA-Analyse

0,1 Rothschildgirlitz

1,0 Rothschildgirlitz

Brütende Rothschildgirlitz Henne

Beschreibung: Größe ca. 11,5 cm. Überwiegend grau/weiß gefärbt. Am Rücken leicht olive-grün angehaucht. Geschlechter fast gleich gefärbt.Herkunft und Lebensweise: Endemisch im Hejaz und AIsir Gebirge von Südwest Saudi Arabien sowie den Hochland von Nord-Yemen und dem westlichen Hadramawt von Süd-Yemen. Lebt zwischen 1.000 m und 2.800 m. Bewohnt Gebirgsregionen mit karger Vegetation ebenso wie Buschland und Waldgebiete.Ernährung: Im Freiland werden verschiedenste Samen und Gräßer aufgenommen. Ebenso Samen der Aloe und Agaven. Auch Raupen werden verzehrt.

4 Jungvögel nach 5 Tagen



DieGirlitze.de by Roland Gasteiger